"Dein Kurs hat uns extrem inspiriert und es war für uns eine wundervolle, ruhige Geburt mit vielen neuen Eindrücken."

Erfreulich darf ich dir berichten, dass unsere Tochter am 07. Januar 2018 auf die Welt kam. 

 

Hier noch ein kleiner Geburtsbericht:

Am Freitag, 05.01.2018 fingen leichte Wehen an, welche die ganze Nacht dauerten bis um 04.30 Uhr. Danach spürte ich die kleine nicht mehr und wir gingen in die Klinik. Dort wurde ein CTG geschrieben, alles war in Ordnung. Auf dem CTG waren Wehen zu sehen, jedoch ohne Geburtsbefund. Wir gingen also wieder nach Hause. Der ganze Samstag war ruhig und ich konnte mich sehr gut ausruhen und die Zeit mit meinem Mann geniessen. Ich ging dann auch irgendwann schlafen. Pünktlich um 01.30 Uhr wurde ich von Wehen wach. Alles war ok für mich, die Abstände wurden dann mit der Zeit auch immer kürzer. Wir waren die ganze Nacht wach und hatten es super lustig zuhause auf dem Sofa. Um 09.00 Uhr gingen wir wieder in die Klinik und wieder wurde ein CTG geschrieben. Auch da waren Wehen zu sehen und der Muttermund war bereits auf 4 cm geöffnet. Wir durften nicht mehr nach Hause. Ich wurde in eine Geburtssuite gebracht und konnte mich umziehen.

Alles wurde regelmässig überwacht aber wir hatten dennoch Zeit für uns. Wir gingen in ein Café und bestellten uns erstmal ein Frühstück. Um 11.30 Uhr wurde wieder ein CTG gemacht, die Wehen wurden immer stärker und der Muttermund war jetzt auf 5 cm geöffnet. Von diesem Moment an musste ich auf dem Klinik-Gelände bleiben. Wir gingen noch ein wenig spazieren.   

 

Kurze Zeit später gingen wir zurück, da die Schmerzen stärker wurden und unser Mittagessen auf uns wartete. Von da an, ging alles sehr schnell. Nach dem Essen ging ich in die Badewanne. Es war viel angenehmer für mich im warmen Wasser. Mein Mann war die ganze Zeit bei mir, spielte unsere Musik ab und beruhigte mich immer wieder, half mir wieder in den Rhythmus etc. Irgendwann kam dann noch meine Schwester, muss aber ehrlich sagen, dass ich all das nicht mitbekommen habe. 

 

Ab 8 cm wurde es dann eine Herausforderung für mich. Ich hatte das Bedürfnis zu "pressen", durfte aber natürlich noch nicht. Also alles weiter veratmen. Ein wenig später wurde der Drang zum Pressen immer grösser und ich durfte endlich aktiv mitarbeiten. Das ging auch alles super bis rund 60 Minuten vor der eigentlichen Geburt. Von da an hatte ich Schmerzen und ich bekam intravenös ein Schmerzmittel. Rückblickend hat es aber absolut nichts gebracht.  

 

Unsere Tochter kam dann irgendwann nicht mehr weiter. Ich musste mich auf den Rücken drehen (vorher auf den Knien) und mitpressen, wie man es vom TV her kennt. Der Arzt drückte von oben noch auf meinen Bauch. Die ganze Geburtsphase ging jedoch nur 53 Minuten. Die Nabelschnur konnten wir auspulsieren lassen und die Nachgeburt ging problemlos. 

 

Endlich war unser Sonnenschein da!

 

Mir ging es super! Nach kurzem Halten noch in der Badewanne nahm mein Mann die Kleine zu sich. Ich konnte aus der Wanne, wurde durch den Gynäkologen untersucht und an 2 kleinen Stellen genäht. Danach konnte ich sie zum ersten mal stillen. Danach wurde sie untersucht. 

 

3440 gr

49 cm

34 cm Kopfumfang

 

Wir platzen fast vor Stolz und Glück.

 

Wenn ich zurückblicke, kann ich nur sagen:

Vielen lieben herzlichen Dank! Dein Kurs hat uns extrem inspiriert und es war für uns eine wundervolle, ruhige Geburt mit vielen neuen Eindrücken. 

 

 

Liebe Grüsse und nochmals vielen herzlichen Dank.

Ganzheitliche Geburtsvorbereitung
mit Hypnobirthing im Aargau

Sara Baumann
Holzgasse 5   
5212 Hausen   

 

+41 76 440 72 20
sara@hypnobirthing-aargau.ch  

Ich bin Sara Baumann.
Schwangerschaft, Geburt, Stillen und Babyschlaf sind meine Herzensthemen. Als zweifache Mutter, HypnoBirthing Kursleiterin, Schlaf- und Stillberaterin und Kinesiologin mit  über 15 Jahre  Erfahrung  begleite ich Familien von Anfang an, liebevoll und kompetent. 

  • Grey Facebook Icon

Seit über 5 Jahren
Geburtsvorbereitung im Aargau I Hausen bei Brugg
I Aarau I Baden 

Vorstandsmitglied DAIS Schweiz (Stillbegleiterinnen)

Mitglied beim EMR, ASCA und SNE

HypnoBirthing Aargau Aarau Zürich Geburtsvorbereitung

Ein Angebot von Familiesach - Kurse & mehr in Hausen AG

© HypnoBirthing Aargau l Impressum l Datenschutz l   AGB